Avocado Hummus | orangenmond.at
Pikantes, Rezepte

Avocado Hummus

Avocado Hummus | orangenmond.at

Wie flüchtest du aus dem Alltag, wenn du mal richtig abschalten willst? Bei mir funktioniert das am besten, wenn ich verreise. Es muss noch nicht mal weit weg sein! Der positive Aspekt der Alltagsflucht: ich lerne immer viele neue Dinge kennen und lasse mich noch lieber zu neuen Ideen inspirieren – wie zu diesem Avocado Hummus zum Beispiel!

Avocado Hummus | orangenmond.atIch war letzte Woche drei Tage in Budapest, hab mir die Stadt angesehen, entspannt und mal nicht an die Arbeit gedacht. Oh, und gut gegessen natürlich! Unter anderem in einer Hummus Bar, bei der ich den wahrscheinlich leckersten Couscous überhaupt gegessen habe (wenn du Zubereitungstricks hast, wie der schön saftig wird und nicht trocken wie bei mir immer, dann bitte her damit!). Und natürlich auch Hummus ;)

Und das hat mich auf eine Idee gebracht: die Kichererbsen, die von meinen Schoko-Kichererbsen Cookies übrig geblieben sind, werden zu Hummus verarbeitet!

Avocado Hummus | orangenmond.at
Weil ich nicht mehr so viele Kichererbsen hatte und weil ich (natürlich) sowieso etwas Besonderes ausprobieren wollte, hab ich die Kichererbsen mit Avocados gemischt. Dadurch bekommt der Aufstrich (den man übrigens auch toll als Dip verwenden kann) nicht nur so eine tolle grüne Farbe, sondern wird besonders cremig. Aber anders als Guacamole, die bei mir immer innerhalb kürzester Zeit braun wird, behält der Hummus auch nach 2 Tagen im Kühlschrank noch seine schöne grüne Farbe!

Hast du Hummus schon einmal selbst gemacht (und mir anderen Zutaten kombiniert)?

Avocado Hummus | orangenmond.at

Avocado Hummus
für: 1 Schüssel
 
Zutaten
  • 2 Avocados
  • 200 g Kichererbsen
  • Saft von einer ¼ Zitrone
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Avocados entkernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel aus der Schale lösen.
  2. Die Kichererbsen gut waschen und eventuell schälen (nach Geschmack).
  3. Kichererbsen, Avocados, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen und mit einem Alleszerkleinerer oder einem Pürierstab cremig rühren.
  4. Mit frischen Kräutern garnieren und servieren.

 

Avocado Hummus | orangenmond.at

Janneke ist Gründerin von Orangenmond und voll und ganz dem Süßen verfallen. Aber auch die Leidenschaft fürs Bloggen hat sie gepackt, deshalb hilft sie anderen Bloggern als Blog Coach noch erfolgreicher zu werden. Ihre Tipps teilt sie auf Blog Your Thing.

5 Comments

  • Mhh sieht super lecker aus

    Antworten
  • Juhu, da kommen 2 meiner all-time favourites zusammen! Klingt echt lecker :-)

    Antworten
    • Na das freut mich aber, dass ich da so ins Schwarze getroffen hab ;)

  • Das muss ich mal auch probieren. Liebe Hummus und Avocado. Schmeckt bestimmt super lecker!

    Antworten

Write a comment