Schoko-Kichererbsen Cookies
für: 15 Cookies
 
Zutaten
  • 280 g Kichererbsen, gekocht
  • 40 g Erdnussbutter (mit Stückchen)
  • 20 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 3 EL Honig (oder Reissirup)
  • 1 mittelgroße reife Banane (ca. 90 g)
  • Etwas Schokolade für die Deko
Zubereitung
  1. Das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kichererbsen gut waschen. Gemeinsam mit allen anderen Zutaten in einen Alleszerkleinerer geben und solange mixen, bis eine glatte Masse entstanden ist.
  3. Wenn du keinen Alleszerkleinerer hast kannst du die Kichererbsen mit einer Gabel oder Erdäpfelpresse zerkleinern und die anderen Zutaten anschließend untermischen.
  4. Die Kichererbsenmasse mit einem Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und flachstreichen. Die Kekse gehen im Ofen etwas auf, behalten aber die Form.
  5. - 25 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  6. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und mit einem Löffel über die Kekse träufeln.
Recipe by Orangenmond at http://www.orangenmond.at/blog/2015/02/22/schoko-kichererbsen-cookies/