Black & White Cupcakes mit Mangotopping
für: 12 Cupcakes
 
Zutaten
  • Beide Rezepte sind leicht adaptiert aus dem Backbuch "130 Gramm Liebe"
Black & White Sponge
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 P. Salz
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • ⅛ l Milch
  • 2 EL Kakao
Mango-Topping
  • Pudding
  • 300 ml Milch
  • 58 g Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Eidotter
  • Topping
  • 1 Mango
  • 300 g Pudding
  • 250 g Mascarino
  • 300 g Topfen (20% Fett, streichfähig)
Zubereitung
Black & White Sponge
  1. Butter, Zucker und Salz mit dem Mixer schaumig schlagen. Danach die Eier zugeben und wieder mixen, bis die Masse schaumig ist.
  2. In einer zweiten Schüssel das Mehl, Vanillezucker, Backpulver verrühren und löffelweise unter die Buttermasse rühren. Danach Milch unterrühren.
  3. Die Hälfte des Teigs in eine zweite Schüssel geben und den Kakao unterrühren. Falls er zu fest ist noch etwas Milch zugeben.
  4. Das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, in der Zwischenzeit ein Cupcake Blech mit Papierförmchen auslegen und je einen Löffel "weißen" und "schwarzen" Teig in die Muffinmulden geben.
Mangotopping
  1. Zuerst muss ein Pudding zubereitet werden (am Besten am Vortag, damit er komplett auskühlt). Dafür 80 g Milch mit der Speisestärke und dem Eidotter glatt rühren. In einem Topf die restliche Milch mit Kristallzucker erwärmen. Sobald die Milch kurz vorm Kochen ist die Stärkemischung zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. In eine Schüssel geben, abkühlen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Mango schälen und pürieren, sodass 150 g Püree entsteht.
  3. Pudding eine halbe Minute cremig mixen, Mascarino und Topfen zugeben und 10 Sekunden auf kleinster Stufe rühren. Zum Schluss das Mangopüree nochmals 5 Sekunden unterrühren.
  4. Das Topping mit einem Spritzsack und großer Lochtülle auf die Cupcakes dressieren und genießen!
Recipe by Orangenmond at http://www.orangenmond.at/blog/2013/07/09/black-white-cupcakes-mit-mango-topping/