9   

Fitness Friday: Tofu-Marillen Smoothie

Fitness Friday: Tofu-Marillen Smoothie[pinit]

Heute verrate ich euch mal wieder etwas von mir: Auch wenn es hier am Blog nicht danach aussieht, ich lege viel Wert auf ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Und da hab ich mir gedacht, warum soll ich nicht auch diese Seite von mir mit euch teilen? Keine Angst, die süßen Sonntage gibt es natürlich weiterhin! Aber so ein bisschen was Gesundes tut uns doch gar nicht so schlecht, oder ;)

Fitness Friday: Tofu-Marillen Smoothie

Den Anfang macht gleich mal ein ungewöhnliches Smoothie Rezept – nämlich eines mit Tofu! weiterlesen


1   

Neue Ideen fürs Grillfest gefällig?

Es ist wieder Zeit für ein paar Bücher Reviews! In meinem (noch nicht ganz eingerichteten) Arbeitszimmer stapeln sich schon wieder ein paar neue Wälzer, die ich euch in den nächsten Wochen in meiner Rubrik Lesestoff vorstellen möchte.

Mein Grillvergnügen - Cover

Den Anfang macht gleich mal ein Buch, das ich schon lange zu Hause liegen habe aber nie ausprobieren konnte, weil das Wetter zu Beginn des Sommers nicht mitspielte. Dann kam der Umzug, na ihr könnt es euch schon denken. Aber der Sommer dauert ja noch ein Weilchen und die Grillsaison fängt (bei uns) gerade erst an!

Mein Grillvergnügen

Ich muss ja gestehen, ich habe überhaupt keine Ahnung vom Grillen. Macht aber nix, die wichtigsten Basics werden nämlich gleich zu Beginn erklärt. weiterlesen


2   

Black & White Cupcakes mit Mango-Topping

Black & White Cupcakes mit Mangotopping[pinit]

Seit ich das erste Mal bei Cup Cakes Wien war, träume ich von den Toppings, mit denen die Cupcakes dort verziert werden: Die sind frisch und leicht und auch wenn die Creme meiner Meinung nach im Vergleich zum Kuchen etwas zu üppig ausfällt einfach ein Geschmackserlebnis. Vor allem dann, wenn man so wie ich nicht unbedingt auf den Geschmack von Buttercreme steht…

Black & White Cupcakes mit Mangotopping

Letzte Woche konnte ich das Rätsel um die Zutaten dann lösen, ich hab mir nämlich das Backbuch des Ladens gekauft, das den entzückenden Titel “130 Gramm Liebe” hat.

Black & White Cupcakes mit Mangotopping weiterlesen


3   

Kochabo auf Probe – oder warum ich eigentlich nicht über richtige Mahlzeiten blogge

Einige von euch werden sich vielleicht schon mal gefragt haben, warum ich eigentlich nicht über mein Abendessen, den Sonntagsbraten oder die leckere Pasta, die ich neulich gegessen habe, blogge. Heute hab ich die Erklärung für euch, und die ist eigentlich ganz einfach:

  1. ich bin zu ungeduldig: Wenn das Essen fertig ist, dann bin ich meist schon so hungrig, dass ich gar nicht mehr zum Fotografieren komme. Und ein Rezept ohne Foto posten ist doch fad, oder?
  2. ich bin zu ungenau: Ich koche selten nach Rezept, sondern schmeiße einfach ein paar Dinge in die Pfanne. Deshalb weiß ich nie, wie viel ich von den verschiedenen Zutaten verwendet habe…

Spaghetti mit Salbeibutter und Schmortomaten - Kochabo

Diesmal hab ich aber eine kleine Ausnahme gemacht, ich durfte nämlich das Kochabo testen. weiterlesen


1 18 19 20 21 22 97