DiY Pumpkin Spice Mischung | orangenmond.at
Rezepte, Sirup & Eingemachtes

DiY Pumpkin Spice – Mix

DiY Pumpkin Spice Mischung | orangenmond.at

Letzte Woche habe ich meine ToDo – Liste für diesen Herbst mit euch geteilt, mit Dingen die ich in den nächsten Wochen gerne machen möchte. Gleich an zweiter Stelle steht: Pumpkin Spice selbst machen!

DiY Pumpkin Spice Mischung | orangenmond.at

Pumpkin Spice ist eine Gewürzmischung, die vor Allem in den USA sehr beliebt ist. Sie wird für die verschiedensten Speisen verwendet, in denen Kürbis verarbeitet wird, ganz vorne natürlich Kuchen oder Pumpkin Pie!

One thing on the fall todo list I shared with you last week is to make my own pumpkin spice latte. Pumpkin spice is a mixture of spices that is used mainly in the USA. You can use it for everything that contains pumpkin: cakes, pies or your latte!

DiY Pumpkin Spice Mischung | orangenmond.at

Die Mischung besteht aus den Gewürzen Zimt, Ingwer, Muskat und Neugewürz (Piment). Einmal zubereitet hat man die Gewürzmischung schnell zur Hand und auch als kleines Gastgeschenk eignet es sich um diese Jahreszeit hervorragend!

Für ein Gläschen Pumpkin Spice braucht ihr:

  • 4 EL Zimt
  • 2 EL Ingwer
  • 1 EL Muskat
  • 1 EL Neugewürz

Alles in ein kleines Glas mit Verschluss geben und ordentlich schütteln :)

Once prepared you can store the pumpkin spice mixture in a small storage jar and it’s ready to use. Or you can use it as present if you’re invited by a friend.

Your need: 4 tbsp cinnamon, 2 tbsp ginger, 1 tbsp nutmeg, 1 tbsp allspice. Put everything in a jar and shake it!

DiY Pumpkin Spice Mischung | orangenmond.at

Bei uns ist Pumpkin Spice wahrscheinlich durch den Pumpkin Spice Latte von Starbucks bekannt geworden. Also zumindest ich bin so darauf aufmerksam geworden. Und weil der ja angeblich so ungesund ist, hab ich versucht ihn selbst nachzumachen – allerdings ohne Zucker.

The first time I heard about pumpkin spice was when Starbucks launched it’s Pumpkin Spice Latte in Austria. Some say it’s not that healthy because of all the sugar in it, so I made my own Latte at home – without sugar.

DiY Pumpkin Spice Mischung | orangenmond.at

Ich muss gestehen, so ganz ohne Zucker geht’s dann doch nicht, aber wenn man ihn zu Hause macht kann man zumindest sparsam damit umgehen. Ein Rezept für einen original amerikanischen Pumpkin Spice Latte findet ihr zum Beispiel hier.

Ihr könnt aus der Pumpkin Spice Mischung natürlich auch einen Sirup machen und euren Kaffee damit aromatisieren! Das Rezept dafür probiere ich sicher auch mal aus und teile es dann mit euch :)

I have to admit: a little sugar is necessary… If you want to try it too, you can find a recipe for a real Pumpkin Spice Latte over here. If you want you can use the pumpkin spice mix to prepare a syrup. I’ll probably share a recipe for that some day, too :)

DiY Pumpkin Spice Mischung | orangenmond.at

Janneke ist Gründerin von Orangenmond und voll und ganz dem Süßen verfallen. Aber auch die Leidenschaft fürs Bloggen hat sie gepackt, deshalb hilft sie anderen Bloggern als Blog Coach noch erfolgreicher zu werden. Ihre Tipps teilt sie auf Blog Your Thing.

7 Comments

  • Hätt ich heut brauchen können. Kürbisbrot gebacken und da war es angegeben, ich war aber zu ungeduldig alles zu mörsern und hab so nur Zimt genommen… Beim nächsten Mal dann, meine Kleine liebt das ‚Brot‘ nämlich.

    Antworten
    • Kürbisbrot? Das klingt aber lecker! Hast du das Rezept dafür schon gebloggt? Das würde ich zu gerne nachbacken :)

  • das letzte Bild – am besten gleich doppelt :-)

    liebe Grüße und sonniges Wochenende

    Maria

    Antworten
  • Habe mir letztens auch einen Pumkin Spice Mix gemacht und Kaffeesirup hergestellt. Hat mir aber nicht so geschmeckt, glaube ich mag süßen Kaffee einfach nicht. Aber riechen tut das Zeug bombastisch :)

    Antworten
    • Ich trink meinen Kaffee normalerweise auch ungesüßt, aber bei Pumpkin Spice Latte mach ich ne Ausnahme :)

      Wenn du noch Sirup übrig hast kannst du ja versuchen Kekse damit zu backen, ich kann mir vorstellen dass die ziemlich lecker werden könnten!

      Liebe Grüße,
      Janneke

  • Liebe Janneke!
    Hm das sieht sehr lecker aus! :)gute Idee wird notiert!
    Liebe Grüße, Conny

    Antworten
    • Freut mich, dass dir die Idee gefällt. Viel Spaß beim selber mixen ;)

      Liebe Grüße,
      Janneke

Schreibe einen Kommentar zu Die Kärntnerin Antworten abbrechen