0   

{ 24 Days of Cookies } – Day 18: Butterkekse

Butterkekse sind ein Klassiker aus dem Supermarkt, den ich immer mal wieder zwischendurch zum Kaffee esse. Diana von Kochen mit Diana zeigt uns, wie man sie selber machen kann. Dann schmecken sie nicht nur garantiert, sondern sehen so hübsch aus, dass sie ein tolles Mitbringsel sind :) Und auch sie hat uns eine Schritt-für-Schritt Anleitung mitgebracht!

24 Days of Cookies - Day 18: Butterkekse

Als mich Janneke gefragt hat, ob ich bei ihrem kulinarischem Adventkalender mitmachen will, hab ich nicht lange gezögert und gleich mit JA geantwortet. Ich hatte im Sinn mit Weihnachtsmuffins oder weihnachtlichen Cake-Pops dabei zu sein. Aber wie immer kommt alles anders.  weiterlesen


2   

{ 24 Days of Cookies } – Day 17: Zimtstern Cupcakes

Zimtsterne hatten wir bei den 24 Days of Cookies ja schon – jetzt ist es Zeit für die nächste Stufe: Zimtstern Cupcakes! Marina vom Blog City-Cupcakes liebt die Sterne nämlich genauso wie ich. Und weil Cupcakes ihre Spezialität sind, hat sie uns heute ein ganz besonderes Rezept mitgebracht!

24 Days of Cookies - Day 17: Zimtstern Cupcakes

Einer meiner Lieblingskekse, die es zur Weihnachtszeit gibt sind Zimtsterne, dicht gefolgt von Vanillekipferln und Linzer Augen. Leider bin ich jedoch nicht die talentierteste Bäckerin, wenn es um Kekse geht.

24 Days of Cookies - Day 17: Zimtstern Cupcakes

Irgendwie gelingen meine Kekse nie, entweder werden sie zu klein oder zu groß, zu hart oder zu trocken, zu dick oder sie sind so dünn, dass sie mir beim Herausnehmen schon zerbröseln. Und deshalb habe ich mich für ein weihnachtliches Cupcake Rezept entschieden.

24 Days of Cookies - Day 17: Zimtstern Cupcakes

Mein Zimtstern Cupcake besteht aus einem Haselnuss Törtchen mit einer Zimt Mascarpone Creme. Die Zimtsterne sind aus den oben genannten Gründen gekauft. :) weiterlesen


0   

{ 24 Days of Cookies } – Day 16: Eierlikörpralinen

Obwohl Eierlikör oft mit Ostern in Verbindung gebracht wird, gehört er für mich einfach zu Weihnachten. Warum weiß ich eigentlich nicht so genau, vielleicht weil meine Urlioma zur Weihnachtszeit oft eine Flasche herum stehen hatte? Und weil Kekse nicht edel genug für Eierlikör sind, gibt’s heute mal Pralinen ;)

24 Days of Cookies - Day 16: EierlikörpralinenLiebe Leser von Orangenmond,

als Janneke mich fragte, ob ich bei ihrem Blogadventkalender mitmachen möchte, war ich gleich hellauf begeistert. Ich freue mich riesig, dass wir heute gemeinsam das Türchen Nummer 16 öffnen.

Um mich kurz vorzustellen: Ich heiße Doris und schreibe auf meinem Blog genusskochen. Dort findet ihr neben süßen und herzhaften Rezepten auch eine Prise meinem Leben.

24 Days of Cookies - Day 16: Eierlikörpralinen weiterlesen


2   

DiY Deko: Gips Gugel mit Blattgold

DiY Blattgold Gugelhupf aus Beton / DiY plaster bundt cake with gold leaf | orangenmond.at

Zwischen all den Rezeptbeiträgen gibt’s mal wieder einen DiY-Beitrag. Obwohl man ihn, wenn man nicht so genau hinsieht, auf den ersten Blick sogar mit einem Rezept verwechseln könnte. Heute gibt’s nämlich Mini Gips Gugels aus Beton mit Blattgold. Die perfekte Deko für die Weihnachtstafel!

DiY Blattgold Gugelhupf aus Beton / DiY plaster bundt cake with gold leaf | orangenmond.at

Das Weihnachtsfest kommt immer näher und dieses Jahr bin ich besonders aufgeregt: diesmal kommt nämlich die ganze Familie zu mir. Das Wichtigste – das Weihnachtsmenü – ist schon geplant, jetzt geht’s langsam an die Kür: die Tischdeko! Und die sieht diesmal auch zum Anbeißen aus, sie besteht nämlich aus Mini Gips-Gugeln :)  weiterlesen


1 2 3 4 5 6 115