2   

Giotto Cupcakes mit Erdbeertopping

Ich hab das Gefühl es ist ewig her, dass ich Cupcakes gebacken habe. Und wenn ich meine letzten Beiträge so ansehe, scheint mich dieses Gefühl nicht zu täuschen. Deshalb ist es diesmal wieder so weit: es gibt Giotto Cupcakes!

Giotto Cupcakes mit Erdbeertopping | orangenmond.at

Letztens beim Einkaufen ist mir etwas passiert, das es dank meinem Essen mit Plan – Projekt schon ganz lange nicht mehr gab: ich hatte keinen Einkaufszettel dabei. Und wie das dann so ist, sieht man sich in diesen Fällen eben ein bisschen mehr um. Ob man noch etwas vergessen hat, oder ob man einen spontane Eingebung hat, was man noch mitnehmen könnte. Und da war er: ein riesiger Aufsteller mit Giottos. Und ich nur so: “Na gut, dann back ich eben Giotto Cupcakes”.

Giotto Cupcakes mit Erdbeertopping | orangenmond.at weiterlesen


18   

{ Giveaway } Ein waschechtes Orangenmond-Rezept in einem waschechten Backbuch!

Ich bin ein ganz kleines bisschen stolz. Ach, was sag ich – eigentlich ist es ein ziemlich großes Bisschen. Zwei meiner Rezepte haben es nämlich in ein Backbuch geschafft!

Dr.Oetker Klassiker mal ganz anders

Wie’s kommt? Anfang des Jahres wurde ich von Dr. Oetker (also vom Marketing, nicht von ihm persönlich ;-) ) angeschrieben, ob ich Lust hätte bei einem Buchprojekt mitzumachen. Die Idee: Österreichische Mehlspeisklassiker werden neu interpretiert. Dafür konnten wir uns ein “Opfer” aussuchen – und ich hab mich für Bienenstich entschieden.

Dr.Oetker Klassiker mal ganz anders

weiterlesen


0   

Holundersirup

Holundersirup | orangenmond.at

Früher war ich immer ganz fasziniert, wenn ich gehört habe, dass jemand Holundersirup selbst macht. Wenn man als Stadtkind aufwächst gibt es so einige Dinge, die man verwunderlich findet. Aber mittlerweile kennt ihr mich ja: alles muss ausprobiert werden, auch das Sirup machen!

Holundersirup | orangenmond.at weiterlesen


6   

Perfect Pairings #2: Erdbeeren & Tomaten

Perfect Pairings: Tomaten & Erdbeeren

Das nächte Perfect Pairing, das ich euch vorstellen möchte sind Erdbeeren und Tomaten (oder Paradeiser, wie man bei uns auch dazu sagt). Entdeckt habe ich die Kombi mal in meinem Instagram-Feed und obwohl ich mir erst nicht vorstellen konnte, wie die beiden unterschiedlichen Geschmäcker zusammenpassen sollten hab ich’s mal ausprobiert!

Perfect Pairings: Tomaten & Erdbeeren

Und ich war ziemlich überrascht, dass Obst und Gemüse gar nicht so unterschiedlich sind wie gedacht! Da merkt man erst, dass viele Tomatensorten doch ein recht süßliches Aroma haben.

Auch die Erdbeeren machen sich überraschend gut, wenn man sie mal nicht am Kuchen oder mit Joghurt isst. Seit ich das Potenzial der roten Früchtchen erkannt habe, haben sie in fast jedem Salat einen Gastauftritt.

Perfect Pairings: Tomaten & Erdbeeren

Mein Lieblingsrezept im Sommer ist ein einfacher Erdbeer-Tomaten-Salat, der nur mit etwas Olivenöl angemacht wird und mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt ist. Hin und wieder darf auch Basilikum rein, das schmeckt nicht nur gut sondern ist auch was für’s Auge ;-)

Perfect Pairings: Tomaten & Erdbeeren


1 2 3 4 5 6 99