Deko&Einrichtung, Home

Masking Tapes fürs Zuhause

Masking Tapes for your home

Es passiert immer wieder, dass ich in Unterhaltungen ganz beiläufig das Wort „Masking Tapes“ fallen lasse, und schon höre ich ein erstauntes „Hä? Was’n das?“. Ist es nicht lustig, dass Dinge, die für uns Blog-Leser ganz normal und alltäglich sind, anderen total unbekannt sind?

Nach meiner üblichen Lobpreisung der bunten Klebebänder kommt von meinem Gegenüber dann immer die gleiche Frage: „Und, wozu brauch ich das?“ Bisher war ich immer ein wenig in Überzeugungsnotstand, denn die Tatsache, dass man Briefe, Pakete und kleine Alltagsdinge verschönern kann, hat bisher noch keine Begeisterungsstürme ausgelöst. Jetzt hab ich aber ein paar Ideen zusammengetragen, die selbst den größten Zweifler überzeugen sollten: Masking Tapes als Deko für die Wohnung!

Washi Tape A Door’s Edge
Idee und Bild von Design Crush

So einfach kann es sein: Tür auf, Masking Tape drauf, und über einen Streifen Farbe freuen. Wenn man sich satt gesehen hat, kann man einfach die Türe schließen oder den Streifen wieder abziehen. Eine andere Möglichkeit, eure Türen mit Tapes zu verzieren findet ihr bei Tretoen!

Wand Deko: kreuz und quer
Quelle: unbekannt (via Pinterest)

Ich bin schon kräftig am überlegen, wo ich diese gefinkelte Wanddeko anbringe! Ein tolles Beispiel dafür, dass es nicht nötig ist eine ganze Wand anzufärberln. Besonders die Neonfarbe gefällt mir sehr gut, und mit dieser Methode kann man den Blick auf ein bestimmtes Accessoire lenken!

Motive kleben
Idee und Bild von http://nimenosmasdelomismo.blogspot.com/ (via Pinterest)

Ein Klassiker: Das Hirschgeweih über dem Kamin. Diesmal aber in einer etwas abstrakteren Form. So könnte sogar ich mir eine Trophäre im Wohnzimmer vorstellen. Allerdings müsste ich mir da erst mal einen Kamin basteln ;)

Getapte Lichtschalter
Idee: Clever Thursday

Eine Idee, die ich sofort umgesetzt habe. Einfach verschiedene Masking-Tapes auspacken und drauflos kleben. Wenn ihr lieber nach Anleitung operiert, könnt ihr euch hier das Tutorial dazu durchlesen.

Habt ihr auch schon Masking Tapes in eurer Wohnung angebracht? Was habt ihr beklebt?

 

Janneke ist Gründerin von Orangenmond und voll und ganz dem Süßen verfallen. Aber auch die Leidenschaft fürs Bloggen hat sie gepackt, deshalb hilft sie anderen Bloggern als Blog Coach noch erfolgreicher zu werden. Ihre Tipps teilt sie auf Blog Your Thing.

9 Comments

  • Ich bin auch immer überrascht, wenn andere das nicht kennen :)!

    Antworten
  • ich bin immer so zwiegespalten, was masking tapes betrifft. sie sind total schön & praktisch, aber eigentlich irrsinnig teuer & im grunde doch nur tixo? :D
    aber man kann schon schöne sachen damit machen (siehe deine entdeckungen), probiert hab ich in der wohnung allerdings noch nix.

    Antworten
    • Das stimmt, billig sind sie nicht grad. Aber ich denk mir dann immer das is Kaffee im Kaffeehaus auch nicht, und trotzdem will ich mir hin und wieder was gönnen. Und von Masking Tapes hab ich definitiv länger was ;)

  • Oh was für ein toller Post! Bin gerade über die Sammelseite für den Couch Blogstar Wettbewerb über dich gestolpert und bin ganz begeistert von deinen schönen Ideen hier :)
    Super!
    Liebste Grüße aus Berlin,
    Julie von juliesschoenewelt.blogspot.de

    Antworten
    • Na dann herzlich willkommen in meiner kleinen Welt :)

  • Das an der Tür find ich ja genial!
    Masking Tape war mir bis vor einem Jahr aber auch noch völlig unbekannt – aber ich bin mir sicher, langsam zieht es seinen Siegeszug an!

    Antworten
  • Hallo!
    Ich lese schon seit längerem im Stillen Deinen schönen blog, aber zu Maskingtape muss ich mich dann auch mal zu Wort melden! Ich liiiiiiiiiiiiiiebe Maskingtape und würde am liebsten alles damit verschönern :-) Bilderrahmen, Vorratsboxen, Geschenkpäckchen, Geschenkeanhänger…Letztens habe ich es dann auch mal mit einer Wäscheklammer probiert und die Befestigung eines Nadelkissens musste auch dran glauben :-)
    Liebe Grüße

    Antworten
    • Na das freut mich, dass ich ein Thema gefunden hab, das dir so gut gefällt :)

  • coole sache, damit rettest du mich auch aus meinem erklärungsnotstand! ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu zwergenprinzessin Antworten abbrechen