Cupcakes & Cake Pops, Rezepte

Schoko-Cupcakes mit Erdbeercreme

{ click here for English recipe }

Erdbeer-Schoko Cupcakes

Ich denke, es ist an der Zeit mich zu outen: Ich bin ein Fan von Familientreffen!
Ich freue mich jedes Mal darauf, meine Verwandten wieder zu sehen, die neuesten Geschichten zu hören und den Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und einer Runde Brettspiel zu verbringen.

Auch vergangenes Wochenende haben wir uns zusammengefunden: der Geburtstag meiner kleinen Schwester wurde gefeiert!

Für mich war das wieder eine tolle Gelegenheit, den Mixer anzuwerfen. Für einen besonderen Anlass, wie eine Party oder Kaffeeklatsch mit den Mädels, macht das Backen auch gleich viel mehr Spaß als „nur“ für den Sonntagskaffee zu zweit. Findet ihr nicht auch?

Ganz nach ungeschriebenem Familiengesetz durfte sich das Geburtstagskind einen Kuchen wünschen. Und ihre Wahl ist (geschmacklich nicht ganz überraschend) auf Schoko-Cupcakes mit Erdbeeren gefallen :)

Schoko-Cupcakes mit Erdbeercreme
für: 12 Cupcakes
 
Zutaten
Cupcakes (via gutentag.info)
  • 160 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Pr. Salz
  • evt. etwas Milch
Erdbeer-Buttercreme (adaptiert von frisch gekocht)
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Erdbeeren
  • 130 g Butter
  • 260 g Staubzucker
  • 6 Erdbeeren zum Dekorieren
Zubereitung
Cupcakes
  1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinandern hinzu geben und weiter rühren, bis die Masse sehr luftig ist.
  2. Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Salz in einer separaten Schüssel vermischen und zur Buttermasse sieben. Nur so lange rühren, bis sich alle Zutaten verbunden haben.
  3. Sollte der Teig zu dick sein, einen Schuss Milch dazu geben, bis die Masse geschmeidig ist.
  4. Die Schokomasse auf 12 Cupcake-Förmchen aufteilen und bei 180°C ca. 25 - 30 Minuten backen.
  5. Erst 5 Minuten im Muffinblech auskühlen lassen, danach auf ein Tortengitter stellen und vollständig kalt werden lassen, bevor die Buttercreme ins Spiel kommt.
Erdbeer-Buttercreme
  1. Die Erdbeeren pürieren und in einem Topf aufkochen lassen.
  2. Speisestärke mit dem Zitronensaft verrühren und zu den kochenden Erdbeeren geben. Kurz köcheln lassen und zum Auskühlen auf einen Teller geben.
  3. Die Butter mit dem Mixer sehr cremig schlagen. Staubzucker sieben und löffelweise einarbeiten.
  4. Das Erdbeerpüree sieben und das Mark unter die Buttercreme mischen.
  5. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und auf die Cupcakes dressieren.
  6. Die fertigen Cupcakes mit einer halben Erdbeere dekorieren und servieren.

 

It’s time to be honest: I love family come togethers! I love to sit together, exchange the latest news and play board games. Last weekend we came together to celebrate the birthday of my little sister.

As usual, it’s the birthday girl who chooses the cake. And this year my sister asked me to bake Chocolate-Cupcakes with Strawberry Buttercream!

Recipe for 12 Chocolate-Cupcakes with Strawberry Buttercream

Cupcakes (via gutentag.info)
160 g butter, 150 g sugar, 1 packet vanilla sugar, 2 eggs, 150 g flour, 1 tsp baking powder, 2 tbsp unsweetened cocoa, pinch of salt

  1. Stir together butter, sugar and vanilla sugar. Whisk until fluffy and add the eggs.
  2. In a second bowl, combine flour, baking powder, cocoa and salt. Add it to the butter-mixture and beat until combined.
  3. Scoop batter into muffin liners. Heat oven to 180°C and bake for about 25-30 minutes.
  4. Allow to cool completely before frosting.

Strawberry Buttercream (via frisch gekocht)
1 tbsp starch, 2 tbsp lemon juice, 100 g strawberries, 130 g butter, 260 g icing sugar, 12 strawberries for decoration

  1. Blend the strawberries, put them in a pan and bring to cook.
  2. Stir together lemon juice and starch and put it to the strawberries. Allow to cool completely.
  3. Cream butter until fluffy with an electric mixer. Add sugar a spoonful at a time. Add the strawberries and mix until combined.
  4. Frost the cooled cupcakes as desired.

 

Janneke ist Gründerin von Orangenmond und voll und ganz dem Süßen verfallen. Aber auch die Leidenschaft fürs Bloggen hat sie gepackt, deshalb hilft sie anderen Bloggern als Blog Coach noch erfolgreicher zu werden. Ihre Tipps teilt sie auf Blog Your Thing.

1 Comments

  • lie muffins sehen aber wirklich kööööstlich aus :D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Ina Antworten abbrechen