Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.at
Cookies & Kekse, Rezepte

Lemon Chocolate Chip Cookies

Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.atNa das waren vielleicht 2 Wochen seit meinem letzten Blogeintrag. Ja, zwei Wochen ist es schon wieder her, dass ich in der Küche gestanden bin und gebacken habe. In der Zwischenzeit hab ich die meiste Zeit im Bett verbracht, weil ich kurz vor dem Sommer nochmal so richtig krank geworden bin…

Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.at

Ich war noch nicht mal fit genug foodgawker oder andere Blogs nach neuen Rezeptideen zu durchstöbern… Aber mit den ersten Sommertagen ist auch meine Verkühlung fast ganz verschwunden (bis auf die tiefere Stimme die mir noch geblieben ist, haha) und ist durch das übliche Backfieber abgelöst worden!

Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.at

Gestern bin ich nämlich auf meiner Terrasse gesessen und hab mir gedacht, dass diese Hitze (32 Grad und kaum ein Lüftchen) nach einem sommerlichen Cookie schreit. Also hab ich ein bisschen gesucht und diese Zitronen Cookies mit Schokodrops gefunden und amerikanische Cups für dich in Gramm übersetzt.

Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.at

In den Cookies sind sowohl Zitronenzesten als auch Zitronenaroma drinnen. Wenn du kein Zitronenaroma zu Hause hast (oder keines verwenden willst) kannst du auch ein bisschen Zitronensaft nehmen. Die Cookies selbst sind ganz weich und zergehen auf der Zunge.

Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.at

Ich hab nicht so viele Schokochips rein gegeben, damit man sich die Finger nicht zu schmutzig macht wenn man sie draußen in der Hitze isst ;) Lecker schmecken sie bestimmt auch mit weißer Schokolade (wie im Originalrezept), die hatte ich aber leider nicht zu Hause…

Was isst du im Sommer am liebsten zum Kaffee?

Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.at

Lemon Chocolatechip Cookies
für: 20 Cookies
 
Zutaten
Rezept übersetzt und adaptiert von Cooking Classy
  • 270 g Mehl
  • 1½ TL Stärke (z.B. Maizena)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 170 g weiche Butter
  • 120 g Zucker, weiß
  • 60 g Zucker, braun
  • 1 Ei
  • 1½ EL Zitronenzesten
  • 1 TL Zitronenaroma
  • 100 g Schokoladechips
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Stärke in einer Schüssel vermischen.
  3. In einer Rührschüssel die Butter mit dem Zucker aufschlagen bis alles vermischt ist.
  4. Zitronenzesten, Aroma und das Ei dazu geben und wieder rühren bis sich alles verbunden hat.
  5. Das Mehl dazu sieben und vorsichtig unterrühren.
  6. Je einen Esslöffel Teig nehmen, eine Kugel formen, leicht platt drücken und auf ein Backblech legen.
  7. Etwa 10 - 12 Minuten backen, danach aus dem Ofen nehmen und noch 2 Minuten auf dem Backblech nachbacken lassen. Danach vom Backblech nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Lemon Chocoloate Chip Cookies | orangenmond.at

Janneke ist Gründerin von Orangenmond und voll und ganz dem Süßen verfallen. Aber auch die Leidenschaft fürs Bloggen hat sie gepackt, deshalb hilft sie anderen Bloggern als Blog Coach noch erfolgreicher zu werden. Ihre Tipps teilt sie auf Blog Your Thing.

1 Comments

  • Das hört sich super lecker an! Und mit weißer Schokolade glaube ich noch einen Tick besser (zumindest im Sommer) aber auch die Bilder sehen toll aus! Danke :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Kathi Antworten abbrechen