Avocado Halloumi Burger | orangenmond.at
Pikantes, Rezepte

5 Zutaten für den perfekten Burger

Vor zwei Woche hatte ich noch die Winterjacke an und letzte Woche war ich dann schon mit kurzer Hose unterwegs. Verrückt, findet ihr nicht? Gar nicht verrückt finde ich hingegen, dass es endlich wieder Zeit ist, den Griller raus zu holen!

Avocado-Halloumi Burger | orangenmond.at

Grillen gehörte in den 13 Jahren die ich jetzt Vegetarier bin lange nicht so wirklich zu meinen Favoriten – weil ich keine Ideen hatte, was ich auf den Rost legen soll. Seitdem ich hier blogge, bin ich aber experimentierfreudiger geworden und hab schon einiges ausprobiert. Heute zeige ich euch meine 5 liebsten Zutaten für den perfekten Veggie-Burger – die sich auch super mit Fleisch kombinieren lassen ;)

Avocado-Halloumi Burger | orangenmond.at

Zutat No 1: Avocado


Avocado ist eine kleine Wunderwaffe. Sie schmeckt aufs Brot, als Guacamole zu Knabberzeug und eben auch im Burger. Und gesund ist sie noch dazu! Bei Avocados finde ich es besonders wichtig, den richtigen Reifegrad zu erwischen, nur dann entfaltet sie ihren vollen Geschmack. Im Burger esse ich Avocados gerne als Tatar, also in kleine Stücke geschnitten.

Avocado-Halloumi Burger | orangenmond.at

Zutat No. 2: Tofu

Tofu ist ja angeblich das Fleisch der Vegetarier. Ich mag Tofu deshalb, weil man ihn so vielseitig einsetzen und würzen kann. Räuchertofu finde ich besser als den „normalen“, weil er zumindest ein bisschen Eigengeschmack hat ;) Für einen Burger schneide ich ihn in Scheiben und würze ihn nur mit Salz und Pfeffer bevor er auf den Grill oder in die Pfanne kommt.

Avocado-Halloumi Burger | orangenmond.at

Zutat No. 3: Halloumi

DER Klassiker bei uns am Grill. Der salzige Geschmack ist nicht jedermanns Sache, ich finde ihn toll! In einem Burger sticht er durch den prägnanten Geschmack besonders gut heraus, wird aber durch die anderen Zutaten ein wenig neutralisiert. Wer Halloumi mag wird ihn im Burger lieben!

Avocado-Halloumi Burger | orangenmond.at

Zutat No. 4: Sauerrahm-Joghurt-Soße

Für die perfekte Soße ist bei uns der Hausherr verantwortlich. Sie besteht im Grunde aus Joghurt, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Knoblaupulver. Und sie schmeckt nicht nur zum Burger, sondern auch zu Gemüselaibchen, Kartoffeln, …

Avocado-Halloumi Burger | orangenmond.at

Zutat No. 5: das Drumherum

Neben den Hauptzutaten spielt auch das „Drumherum“ eine wichtige Rolle. Ich steh auf die Klassiker: eine Scheibe Tomate und ein bisschen Salat, am Liebsten Vogerlsalat. Und statt Pommes als Beilage darf’s ruhig mal ein Kartoffelsalat sein – besonders wenn’s draußen so richtig heiß ist!

Was gehört für euch in einen guten Burger? Also mal ganz abgesehen von einem Stück Fleisch ;)

Avocado-Halloumi Burger | orangenmond.at

Janneke ist Gründerin von Orangenmond und voll und ganz dem Süßen verfallen. Aber auch die Leidenschaft fürs Bloggen hat sie gepackt, deshalb hilft sie anderen Bloggern als Blog Coach noch erfolgreicher zu werden. Ihre Tipps teilt sie auf Blog Your Thing.

3 Comments

  • Da hast du dir ja einen tollen Burger ausgedacht! Avocado würd ich aber weglassen, von der wird mir immer unglaublich schlecht. Für mich muss in einen richtig guten Veggieburger unbedingt ein gegrillter Portobellopilz rein – und drüber Blauschimmelkäse :)

    Liebe Grüße
    Nadja

    Antworten
    • Dankesehr :)
      Blauschimmelkäse ist nicht ganz so mein Favorit, aber einen Burger mit Portobellopilz muss ich auch mal probieren!

      Liebe Grüße,
      Janneke

  • Mhh der sieht auch wahnsinnig lecker aus!

    Antworten

Write a comment