Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at
Frühstücksideen, Pikantes, Rezepte, Zuckerfreie Snacks, Zuckerfreies Frühstück

Waffeleisen – Hash Browns mit Kräutersoße

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at

Heute gibt’s ein Rezept das so easy ist, dass ich mich fast nicht traue es Rezept zu nennen. Es hat nämlich nur eine Zutat: Kartoffel! Und zwar leckere Hash Browns, die in Amerika am liebsten zum Frühstück gegessen werden. Und damit das hier kein Einzeiler wird gibt’s das Rezept für die perfekte Beilage dazu: meine Allrounder-Kräutersoße ;)

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at

Ich muss gestehen, dass ich früher jedes Mal an was ganz anderes gedacht habe, wenn ich Hash Browns gehört habe. Hand hoch, wer bei dem Titel auch ganz kurz stutzig geworden ist ;) Aber es gibt Entwarnung: die einzige Pflanze, die in meine Hash Browns darf, ist die Kartoffel! Und zwar pur, nur ein bisschen Salz und Pfeffer dürfen noch mit rein.

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.atDas Besondere an meinen Hash Browns ist die Zubereitungsart: normalerweise werden sie einfach wie Kartoffelpuffer in der Pfanne gebraten. Aber wenn das Gericht schon aus nur einer Zutat besteht, darf’s bei der Zubereitung etwas raffinierter sein, oder? Deshalb wird das amerikanische Frühstück bei mir im Waffeleisen gebrutzelt!

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at

Durch das Braten im Waffeleisen gibt’s gleich zwei Vorteile: Erstens werden die Kartoffeln von oben und unten gleichzeitig erwärmt und die Hash Browns auf beiden Seiten schön knackig braun. Und zweitens bekommt man so tolle Herzchenformen hin, die man seinem Liebsten dann als Überraschungsfrühstück ans Bett bringen kann. Oder sich bringen lassen – wie auch immer ;)

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at

Oh, und ich weiß zwar nicht, wie Hash Browns in Amerika serviert werden. Aber bei mir wird meine Lieblings-Kräutersoße dazu gereicht. Die ist ein richtiger Allrounder, die kann nämlich nicht nur als Beilage verwendet werden, sondern auch um Soßen zu binden oder zu würzen.

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at

P.S.: Hat sie nicht mal gesagt, dass sie zum Frühstück am liebsten was Süßes isst? Ja, aber hin und wieder mach ich auch mal ne Ausnahme. Oder es kommt gelegentlich vor, dass wir das ganze Brot schon am Vortag zum Abendbrot aufessen. Und da sind solche Hash Browns der perfekte Backup Plan!

Hast du auch einen Backup Plan, wenn dir mal die Zutaten für dein übliches Frühstück ausgehen?

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at

Waffeleisen - Hash Browns mit Kräutersoße
für: 2 Personen
 
Zutaten
Hash Browns
  • 300 g rohe Kartoffel, festkochend
  • Salz, Pfeffer
Kräutersoße
  • 100 g Kartoffel
  • 2 EL Butter
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • ½ TL Salz
  • 2-3 EL Milch
Zubereitung
Hash Browns
  1. Das Waffeleisen aufheizen.
  2. Die Kartoffel schälen und grob reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Waffeleisen ca. 10 - 15 Minuten goldbraun braten.
Kräutersoße
  1. Die Kartoffel waschen und in Würfel schneiden.
  2. Butter in einem Topf erhitzen und die Kartoffel anschwitzen.
  3. Mit Gemüsebrühe übergießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffel weich sind.
  4. Kräuter, Milch und Salz dazu geben und und mit einem Pürierstab pürieren.
  5. Die Kräutersoße im kann 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Waffeleisen Hash Browns mit Kräutersoße / Heart Shaped Hash Browns | orangenmond.at

Janneke ist Gründerin von Orangenmond und voll und ganz dem Süßen verfallen. Aber auch die Leidenschaft fürs Bloggen hat sie gepackt, deshalb hilft sie anderen Bloggern als Blog Coach noch erfolgreicher zu werden. Ihre Tipps teilt sie auf Blog Your Thing.

2 Comments

  • Ich geh mir jetzt endgültig ein Waffeleisen kaufen. Das schaut einfach VIEL ZU GUT AUS!
    Danke :)

    Antworten
  • Das ist ja eine tolle Idee! Ich liebe mein Waffeleisen hab aber noch nie daran gedacht es auch mal für Hash Browns zu verwenden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Anita Antworten abbrechen