1   

Schoko-Birnen-Schichtdessert

{ scroll down for English version }

Schoko Birnen Schicht Dessert

[pinit]

Ich hab euch ja von dem Artikel über Orangenmond in der Miss erzählt. Damals hab ich mir auch ein kleines Rezept überlegt und natürlich möchte ich euch das nicht vorenthalten!

Schoko Birnen Schicht Dessert

Die “Aufgabe” der Redaktion war es ein Rezept zu kreieren, das auch ohne großen Zeitaufwand nachgemacht werden kann. Natürlich war mir von Anfang an klar, dass es etwas Süßes werden wird.  weiterlesen


4   

Küchentratsch mit Toni & Bene {Because You are hungry}

Heute stelle ich euch Toni & Bene von Because You are hungry vor. Den Blog hab ich erst kürzlich entdeckt, aber ich war sofort hin und weg – die Gerichte, die sich Toni und Bene ausdenken, sehen so lecker aus und sind auch noch richtig einfach nachzukochen! Vergangenen Samstag hab ich die beiden dann am Foodcamp persönlich kennen gelernt und da war mir klar: die beiden muss ich euch vorstellen :)

Hinweis: Ich habe das Interview etwas gekürzt, in voller Länge könnt ihr es hier als PDF-Datei runterladen: Küchentratsch mit Toni & Bene. Die geänderten Passagen sind unterstrichen.

Küchentratsch mit Toni & Bene { Because You are hungry }

Ihr betreibt den Blog gemeinsam – gibt es eine fixe Rollenaufteilung?
Toni: Oh ja die gibt es. Prinzipiell ist es ja einfach wunderbar, wenn man als Pärchen ein gemeinsames Hobby hat, bei welchem man so viel Zeit zusammen verbringen kann. Aber ohne klare Aufteilung würde das ein einziges Chaos werden und vermutlich viele Diskussionen mit sich bringen. Es hat sich – eigentlich ganz von selbst – die letzten Monate super eingespielt: Bene kümmert sich um das Design (…) und ist meistens derjenige, der Fotografiert. Ich hingegen stehe die meiste Zeit am Herd (am Wochenende kochen wir aber immer gemeinsam) und entwickle neue Rezepte. Bevor ich aber eines davon wirklich umsetze, sprechen wir uns in der Regel nochmal ab und diskutieren die einzelnen Zutaten. Meistens zumindest. :) Und für die ganzen Texte und Inhalte des Blogs bin hauptsächlich ich zuständig – ich liebe es, unsere kleinen Blogbeiträge zu entwickeln und mir Gedanken zu machen, was unsere Leser denn im Moment interessieren könnte.

Icepops von youarehungry.comIce Pops!

Ihr kommt aus Bayern und habt euch Wien als eure Wahlheimat ausgesucht. Gab es da anfangs einen “kulinarischen Kulturclash”?
Bene: Oh ja, den gab es! Wir wussten ja gar nicht, welche Fülle an unterschiedlichen Worten es doch hier gibt. Eine große Challenge war es zum Beispiel, einen Quark im Supermarkt zu bekommen ;) weiterlesen


7   

Marshmallow Macarons

Marshmallow Macarons[pinit]

Ich finde ja, Macarons sind richtiges Soulfood. Schon das Backen ist so schön meditativ: das Mandeln reiben, Zucker sieben, aufs Backblech spritzen und dann geduldig warten, bis die bunten Tupfen Füßchen bekommen.

Marshmallow Macarons

Apropos bunt: Noch ein Grund, der mir sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert, wenn ich Macarons sehe. Kaum ein anderes Gebäck ist so farbenfroh und durch die verschiedenen Füllmöglichkeiten so vielseitig! Tja, und dann der erste Bissen, der mich genauso dahinschmelzen lässt, wie das Mandelbaiser auf meiner Zunge zergeht…

Marshmallow Macarons weiterlesen


3   

I’m Sorry

Hallo ihr Lieben!

Hattet ihr ein schönes langes Wochenende? Ich schon, mit jeder Menge Zoo-Action, Schoko Cookies, Eurovision Songcontest und gaaanz viel bewusstem Faulenzen. Deshalb hatte ich auch nicht viel Zeit einen neuen Post zu schreiben. Aber diese Karte, die ich gestern beim Pinteresten gefunden habe, muss ich unbedingt mit euch teilen:

I'm Sorry for what I said when I was hungry

Ich sollte mir gleich ein paar davon bestellen, ich kann nämlich ganz schön … sagen wir mal “ungeduldig” werden, wenn ich hungrig bin ;)
Was müsste auf so einer Karte stehen, dass sie zu dir passt?

Und damit einen guten Start in die Woche!

Alles Liebe,
Janneke

P.S.: Die Karte gibt es im Etsy-Shop von Print Smitten zu kaufen.

Photo von Print Smitten


1 28 29 30 31 32 104